20,4 Grad in Lingen gemessen

Temperatur-Rekord im Land: Warm, wärmer, 27. Februar

Hannover - An vielen Orten in Niedersachsen war es am Mittwoch so warm wie noch nie an einem Februartag seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.

An 37 von insgesamt 47 in Niedersachsen installierten Wetterstationen mit Temperaturmessung wurden Rekordtemperaturen gemessen, wie Klaus Mader vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Donnerstag berichtete. Demnach war es in Lingen im Landkreis Emsland mit 20,4 Grad am wärmsten. Auch in Bremerhaven war der Mittwoch der wärmste bisher gemessene Februartag.

„Der Februar insgesamt stellt keinen Rekord dar“, sagte Mader. Ihm zufolge betrug das Monatsmittel in Niedersachsen im Februar 5,2 Grad. Damit war es der fünftwärmste Februar. Im Jahr 1995 war der Februar mit ebenfalls 5,2 Grad genau so warm.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Trump will bei möglichem Impeachment-Votum Prozess im Senat

Trump will bei möglichem Impeachment-Votum Prozess im Senat

Xi: China will Handelsdeal mit USA - kann aber auch kämpfen

Xi: China will Handelsdeal mit USA - kann aber auch kämpfen

Tesla präsentiert futuristischen Elektro-Pick-up

Tesla präsentiert futuristischen Elektro-Pick-up

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf B75: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Tödlicher Unfall auf B75: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Niedersachsen schränkt Gülle-Ausfahrten ein - Bauern stinksauer

Niedersachsen schränkt Gülle-Ausfahrten ein - Bauern stinksauer

Leere Kassen für Autobahn-Baustellen - nun hat Niedersachsen reagiert 

Leere Kassen für Autobahn-Baustellen - nun hat Niedersachsen reagiert 

Freude hinter Gittern: „Schwarzes Kreuz“ schickt Geschenke an Gefangene

Freude hinter Gittern: „Schwarzes Kreuz“ schickt Geschenke an Gefangene

Kommentare