Urlaub an der Ostsee

Deutsch-polnische Telefonkette bringt Hund und Herrchen zusammen

+
Symbolbild

Jork/Kolberg - Ein an der polnischen Ostseeküste entlaufener Hund eines Urlaubers aus dem Kreis Stade hat dank grenzüberschreitender Kooperation zu seinem Herrchen zurückgefunden.

Einer Polin, der der Jack-Russell-Terrier in Kolberg (Kolobrzeg) zulief, fiel die Hundesteuermarke der Gemeinde Jork auf, wie die Polizei am Montag mitteilte. 

Die Frau rief eine Bekannte in Recklinghausen an, die wiederum die Polizei in Jork alarmierte. Über den Notdienst der Gemeinde konnten die Beamten den 55-jährigen Besitzer ermitteln und benachrichtigen lassen. 

Tatsächlich befand der Mann sich in Polen in Urlaub und konnte seinen Hund dank der erfolgreichen Telefonkette wieder wohlbehalten in die Arme schließen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Meistgelesene Artikel

Feuer in Einfamilienhaus: Vater tot, Familie weiter in Lebensgefahr

Feuer in Einfamilienhaus: Vater tot, Familie weiter in Lebensgefahr

Sturm „Friederike" wütet und hinterlässt im Norden Chaos

Sturm „Friederike" wütet und hinterlässt im Norden Chaos

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

1989 verschwundene Birgit Meier vermutlich erschossen

1989 verschwundene Birgit Meier vermutlich erschossen

Kommentare