Kandierte Äpfel im Wasserkocher lösen Großeinsatz der Feuerwehr aus

Detern - Der Versuch einer Seniorin, kandierte Äpfel im Wasserkocher zuzubereiten, hat am Montagabend einen Großeinsatz der Feuerwehr in einem Altenheim in Detern (Kreis Leer) verursacht.

Wegen der starken Rauchentwicklung hatte der Feuermelder ausgelöst, wie die Feuerwehr in Leer mitteilte. Mehrere Feuerwehren rückten zum Seniorenheim aus. Das Zimmer der Seniorin war völlig verraucht, als die Einsatzkräfte schließlich in das Gebäude gelangten. Ein Feuer war nicht ausgebrochen. Die Frau wurde aus ihre Zimmer befreit, sie blieb unverletzt. Auch der rauchende Wasserkocher wurde ins Freie befördert. Im Anschluss kontrollierte die Feuerwehr noch einmal das Zimmer und gab schließlich Entwarnung.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Mann rast mit mehr als 250 Stundenkilometern vor Polizei davon

Mann rast mit mehr als 250 Stundenkilometern vor Polizei davon

Kommentare