Taten in Delmenhorst

Polizei nimmt Jugendlichen wegen dreifacher Brandstiftung fest

Die Polizei hat am Mittwoch einen 17-Jährigen aus Delmenhorst wegen des Verdachts der mehrfachen Brandstiftung festgenommen.

Die Polizei hat am Mittwoch einen 17-Jährigen aus Delmenhorst wegen des Verdachts der mehrfachen Brandstiftung festgenommen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Jugendlichen drei Taten vor.

Delmenhorst - Der erste Fall ereignete sich am 21. Juli 2019. Der Jugendliche soll nach einem Einbruchsversuch in eine Wohnung an der Westfalenstraße in Delmenhorst Gardinen angezündet haben. Das Feuer griff jedoch nicht auf den Wohnraum über, heißt es im Polizeibericht.

Schwerer war der Fall vom 10. September 2019. Durch einen Brand in einer Wohnung an der Pommernstraße wurden drei Personen verletzt. Laut Polizei wurden Möbel in Brand gesetzt, nachdem eine unbekannte Person in die Wohnung eingestiegen war.

Jugendlicher soll auch Auto angezündet haben

Außerdem soll der 17-Jährige am 17. September ebenfalls an der Pommernstraße ein Auto angezündet haben. Die Feuerwehr löschte den Brand zwar schnell, doch es entstand ein hoher Schaden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg wurde gegen den Delmenhorster ein Untersuchungshaftbefehl erlassen. Er wurde festgenommen und in eine Jugendjustizvollzugsanstalt gebracht.

Weitere Nachrichten aus Niedersachsen

In Seckenhausen gab es am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr einen Gefahrgut-Alarm. Bei einem Verkehrsunfall auf der B51 bei Nordwohlde wurde eine Autofahrerin leicht verletzt. In Leeste wurde ein Radfahrer bei einem Unfall leicht verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Freimarkt 2019 - Bilder vom Auftakt am Freitag

Freimarkt 2019 - Bilder vom Auftakt am Freitag

Meistgelesene Artikel

Wattwanderung: Vier Jugendliche vor steigender Flut gerettet

Wattwanderung: Vier Jugendliche vor steigender Flut gerettet

US-Armee fährt durch Niedersachsen: Konvois donnern über die A2

US-Armee fährt durch Niedersachsen: Konvois donnern über die A2

Huhn gerissen: Unbekanntes Tier mit Silvesterknaller verscheucht

Huhn gerissen: Unbekanntes Tier mit Silvesterknaller verscheucht

Brand am Flughafen Münster/Osnabrück verursacht Millionenschaden

Brand am Flughafen Münster/Osnabrück verursacht Millionenschaden

Kommentare