An Heiligabend

Hausbewohner überraschen Dieb in Delmenhorst

Delmenhorst - Auf frischer Tat haben zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Delmenhorst einen mutmaßlichen Einbrecher an Heiligabend ertappt.

Die beiden Männer hatten am Donnerstagabend auffälliges Licht im Keller bemerkt, wie die Polizei Delmenhorst am Freitagmorgen sagte. Beim Betreten des Kellerraums entdeckten sie einen 20-jährigen Mann. Die beiden Bewohner alarmierten die Polizei und hielten den mutmaßlichen Dieb bis zum Eintreffen der Beamten fest. Der 20-Jährige trug Einbruchswerkzeug und ein Messer bei sich.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Warnstufe 2 in Niedersachsen: Diese Corona-Regeln gelten ab Mittwoch

Warnstufe 2 in Niedersachsen: Diese Corona-Regeln gelten ab Mittwoch

Warnstufe 2 in Niedersachsen: Diese Corona-Regeln gelten ab Mittwoch
Lockdown sofort: Welche Corona-Maßnahmen bei explodierender Inzidenz kommen

Lockdown sofort: Welche Corona-Maßnahmen bei explodierender Inzidenz kommen

Lockdown sofort: Welche Corona-Maßnahmen bei explodierender Inzidenz kommen
Corona-Regeln im Supermarkt: Was im Dezember bei Aldi, Lidl, Edeka und Rewe gilt

Corona-Regeln im Supermarkt: Was im Dezember bei Aldi, Lidl, Edeka und Rewe gilt

Corona-Regeln im Supermarkt: Was im Dezember bei Aldi, Lidl, Edeka und Rewe gilt
Corona-Regeln im Supermarkt: Was mit 2G und 3G bei Aldi, Lidl und Edeka gilt

Corona-Regeln im Supermarkt: Was mit 2G und 3G bei Aldi, Lidl und Edeka gilt

Corona-Regeln im Supermarkt: Was mit 2G und 3G bei Aldi, Lidl und Edeka gilt

Kommentare