In Delmenhorst

Motorradfahrer schwer verletzt

Delmenhorst - Ein 45-jähriger Motorradfahrer wurde am Mittwoch bei einem Unfall schwer verletzt. Ein Auto fuhr auf sein Motorrad auf.

Gegen 11.50 Uhr musste der Mann seine Maschine auf Höhe der Einmündung Stauffenbergstraße abbremsen. Ein 53-jähriger Mann bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Wagen auf das Motorrad auf. Der 45-Jähriger stürzte und wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht laut Polizeiangaben nicht.

Rubriklistenbild: © dpa

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Kommentare