In Delmenhorst

Motorradfahrer schwer verletzt

Delmenhorst - Ein 45-jähriger Motorradfahrer wurde am Mittwoch bei einem Unfall schwer verletzt. Ein Auto fuhr auf sein Motorrad auf.

Gegen 11.50 Uhr musste der Mann seine Maschine auf Höhe der Einmündung Stauffenbergstraße abbremsen. Ein 53-jähriger Mann bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Wagen auf das Motorrad auf. Der 45-Jähriger stürzte und wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht laut Polizeiangaben nicht.

Rubriklistenbild: © dpa

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Kommentare