Alkoholisiert ins Wasser gefallen

Herrenloses Rad führt Polizei auf Spur eines Ertrunkenen

Dannenberg - Ein herrenloses Fahrrad hat Polizisten auf die Spur eines Ertrunkenen im Thielenburger See bei Dannenberg gebracht.

Die Beamten hatten am Montag Hinweise auf das Fahrrad und weitere Gegenstände an einem Anglersteg bekommen. Dort wurde wenige Meter entfernt ein lebloser Körper unter der Wasseroberfläche gefunden und von der Feuerwehr geborgen. 

Nach Polizeiangaben vom Dienstag ist der 55-jährige Dannenberger von dem Steg ins Wasser gefallen und ertrunken. Zuvor hatte er nach bisherigen Erkenntnissen Alkohol getrunken.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Sturm „Friederike" wütet und hinterlässt im Norden Chaos

Sturm „Friederike" wütet und hinterlässt im Norden Chaos

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Kommentare