Mehrere Boote bei Brand in Lagerhalle zerstört

Cuxhaven - Bei einem Feuer in einer Bootslagerhalle in Cuxhaven ist ein Schaden von mindestens 350 000 Euro entstanden. Zehn Boote wurden beschädigt.

Das Feuer war in der Nacht zum Montag auf einem Motorboot ausgebrochen, das neben der Halle abgestellt war. Von dort griffen die Flammen auf das Gebäude über. Die Brandursache war zunächst unklar. Die ersten Ermittlungen wiesen jedoch auf Brandstiftung hin, teilte die Polizei mit. Etwa 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz. dpa

Rubriklistenbild: © Ehlers

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Kommentare