Krötensammlerin überfahren - Urteil rechtskräftig

Braunschweig - Die Bewährungsstrafe gegen einen 45-Jährigen, der eine Krötensammlerin überfahren hat, ist rechtskräftig. Damit steht fest, dass der Mann nicht ins Gefängnis muss.

Die Staatsanwaltschaft verzichtet auf eine Revision, teilte das Landgericht Braunschweig am Dienstag mit. Der Mann hatte im März betrunken eine 44 Jahre alte Umweltschützerin übersehen. Sie stürzte bei Cremlingen (Kreis Wolfenbüttel) in einen Straßengraben und ertrank mit dem Gesicht im Wasser. Weil der 45-Jährige dem Unfallopfer nicht geholfen hatte, stand er zunächst wegen Mordes vor Gericht. Die Anklage plädierte schließlich auf sechs Jahre Haft wegen Totschlags durch Unterlassen. Das Gericht verurteilte den Mann zu einer Bewährungsstrafe von 22 Monaten. dpa

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Kommentare