75-jähriger übersieht VW

Crash an Kreuzung: Drei Verletzte 

Schwanewede - Bei einem Verkehrsunfall auf der Meyenburger Straße (L134) in Schwanewede wurden am Dienstag drei Personen verletzt. 

Aus dem Beekenweg kommend fuhr ein 75 Jahre alter Opel-Fahrer gegen 15.30 Uhr auf die Meyenburger Straße. Dabei übersah er nach Angaben der Polizei eine von links herannahende 39 Jahre alte VW-Fahrerin, sodass es im Kreuzungsbereich zur Kollision beider Autos kam. 

Die 39-Jährige sowie ihre zwei 13- und 15-jährige Mitfahrer erlitten dabei leichte Verletzungen. An den Autos entstand ein Schaden von rund 6000 Euro, sie waren nicht mehr fahrbereit. Gegen den 75-Jährigen hat die Polizei ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mittelstandsforum in Scheeßel

Mittelstandsforum in Scheeßel

Putin sieht Chancen für Lösung im Atomkonflikt mit Nordkorea

Putin sieht Chancen für Lösung im Atomkonflikt mit Nordkorea

Niclas Füllkrug: Seine Karriere in Bildern

Niclas Füllkrug: Seine Karriere in Bildern

„Wenn du denkst es geht nichts mehr, Zaubert Siebert einen Elfer her“ - Die Netzreaktionen #SVWFCB

„Wenn du denkst es geht nichts mehr, Zaubert Siebert einen Elfer her“ - Die Netzreaktionen #SVWFCB

Meistgelesene Artikel

Feuer in Abfallbetrieb: Ermittler gehen von Selbstentzündung des Abfalls aus

Feuer in Abfallbetrieb: Ermittler gehen von Selbstentzündung des Abfalls aus

Feuer im Goldenstedter Moor weitesgehend gelöscht

Feuer im Goldenstedter Moor weitesgehend gelöscht

Seit an Seit mit Lamas und Alpakas - die etwas anderen Wanderpartner

Seit an Seit mit Lamas und Alpakas - die etwas anderen Wanderpartner

Nordwestbahn kollidiert in Cloppenburg mit einem Sofa

Nordwestbahn kollidiert in Cloppenburg mit einem Sofa

Kommentare