Fünf Regionen über 50

Corona-Inzidenz in Niedersachsen steigt - Im Landkreis Verden geht der wert hoch

Ein Mitarbeiter des Gesundheitswesens bereitet eine Impfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson vor.
+
Die Inzidenz in Niedersachsen steigt weiter. der Wert ist im Landkreis Verden am höchsten.

Kontinuierlich steigt in Niedersachsen die Corona-Inzidenz. Laut Robert-Koch-Institut ist es der Beginn der vierten Welle. Fünf Regionen liegen schon über 50.

Hannover - Die Sieben-Tage-Inzidenz in Niedersachsen steigt weiter an. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts vom Sonntagmorgen lag sie bei 39,5 - am Vortag hatte der Wert 37,2 betragen, eine Woche zuvor hatte es 24,9 Corona-Neuinfektionen auf 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen gegeben. Die Landesregierung in Niedersachsen will am Dienstag eine neue Corona-Verordnung vorlegen. Am Mittwoch soll sie in Kraft treten. Damit setzt das Land größtenteils die Beschlüsse zur Corona-Pandemie von Bund und Ländern um. Ein neues zentrales Element ist die sogenannte 3G-Regel.

Corona-Inzidenz in Niedersachsen: Fünf Regionen über 50

Die Gesundheitsämter meldeten zu Sonntag 501 neue Infektionen. Neue Todesfälle an oder mit Corona gab es in Niedersachsen nicht. Fünf Regionen wiesen eine Inzidenz über der 50er-Grenze auf - im Kreis Verden lag der Wert mit 59,1 am höchsten. Es folgten die Region Hannover (57,5), die Stadt Osnabrück (55,7), die Stadt Salzgitter (54,7) und die Stadt Wolfsburg (52,3). Nach Überschreiten der Inzidenz-Schwelle drohen in den betroffenen Gebieten weitere Einschränkungen. In der neuen Corona-Verordnung des Landes, die am Mittwoch in Kraft treten soll, will sich Niedersachsen aber von der alleinigen Betrachtung der Inzidenz zur Bewertung des Pandemiegeschehens verabschieden und andere Parameter wie Krankenhauseinweisungen einbeziehen.

Vier Infektions-Cluster im Landkreis Verden

Schon seit vergangener Woche stiegt die Inzidenz im Landkreis Verden auf einen Höhepunkt in diesem Sommer. Und die Entwicklung in diesen Tagen sei tatsächlich auf vier Punkte einzugrenzen. Diese „Cluster“, so erklärt Härte seien in zwei Firmen, eine im Nord- und eine im Südkreis, zu finden, in zwei Seniorenheimen, bei einem größeren Familienverband und bei den Reiserückkehrern.

Den RKI-Zahlen zufolge war die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Wittmund mit einem Wert von 12,3 niedersachsenweit am niedrigsten. Im Landkreis Wolfenbüttel lag sie bei 17,6, im Landkreis Rotenburg bei 18,3.

Auch im Land Bremen stieg die Infektionsrate. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Zwei-Städte-Land lag am Sonntag bei 52,7 nach 49,5 am Vortag. Bei 56 Menschen wurden Neuinfektionen gemeldet. Bundesweit lag die Sieben-Tage-Inzidenz am Sonntag bei 54,5.

Nach Daten des Divi-Intensivregisters wurden in Niedersachsen 41 Menschen mit Covid-19 in Krankenhäusern behandelt, 22 von ihnen wurden invasiv beatmet. Die Zahl der freien Intensivbetten lag bei 335, davon hatten 150 eine spezielle Ausstattung zur Behandlung von Corona-Patienten. Divi steht für Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin. Mit Material der dpa.kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Rangierlok entgleist: Schnellfahrstrecke zwischen Göttingen und Kassel gesperrt

Rangierlok entgleist: Schnellfahrstrecke zwischen Göttingen und Kassel gesperrt

Rangierlok entgleist: Schnellfahrstrecke zwischen Göttingen und Kassel gesperrt
„Zweite Erde“ entdeckt: Forscher beobachten lebensfreundlichen Planet

„Zweite Erde“ entdeckt: Forscher beobachten lebensfreundlichen Planet

„Zweite Erde“ entdeckt: Forscher beobachten lebensfreundlichen Planet
Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Lkw

Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Lkw

Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Lkw
Wahlumfragen: CDU-Politiker wie Amthor oder Maaßen bangen um Bundestag

Wahlumfragen: CDU-Politiker wie Amthor oder Maaßen bangen um Bundestag

Wahlumfragen: CDU-Politiker wie Amthor oder Maaßen bangen um Bundestag

Kommentare