1. Startseite
  2. Lokales
  3. Niedersachsen

Corona in Niedersachsen: Minister Thümler und Honé müssen in Isolation

Erstellt:

Von: Johannes Nuß

Kommentare

Niedersachsens Europaministerin Birgit Honé (SPD, links) und Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU).
Niedersachsens Europaministerin Birgit Honé (SPD) und Wissenschaftsminister Björb Thümler (CDU) wurden beide positiv auf das Coronavirus getestet. © Holger Hollemann/dpa

Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) und Europaministerin Birgit Honé (SPD) sind wegen positiver Corona-Tests in Isolation.

Hannover – Das Coronavirus mit seiner Omikron-Welle hat Niedersachsen fest im Griff und macht auch vor der Landesregierung keinen halt: Die beiden niedersächsischen Landesminister Birgit Honé (SPD) und Björn Thümler (CDU) sind positiv auf Covid-19 getestet worden.

Corona in Niedersachsen: Bereits Ende Januar hatte sich Umweltminister Olaf Lies (SPD) mit Covid-19 infiziert

Somit müssen sich die Europaministerin und der Wissenschaftsminister in häusliche Isolation gegeben, gaben die Sprecher der beiden Ministerien am Donnerstag, 10. Februar 2022, in Hannover bekannt. Zuerst hatte die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ über eine Infektion Thümlers berichtet. Bereits Ende Januar hatte sich Umweltminister Olaf Lies (SPD) mit Covid-19 infiziert.

Dem Wissenschaftsministerium zufolge hat sich Thümler (51) schon am vergangenen Wochenende in Quarantäne begeben, nachdem es innerhalb seiner Familie und bei ihm selbst positive Selbsttests gegeben habe. Alle für diese Woche vorgesehenen Außentermine seien daher abgesagt oder verschoben worden. Am Mittwoch habe das PCR-Testergebnis die Ansteckung des Ministers dann bestätigt.

Corona in Niedersachsen: Europaministerin Honé mit Erkältungssymptomen zu Hause

Europaministerin Honé (61) hatte vor einer Dienstreise nach Berlin, wo sie unter anderem im Bundesrat und in der Europaministerkonferenz sprechen wollte, einen PCR-Test machen lassen. Anders als vorherige Selbsttests zeigte dieser am Dienstag eine Ansteckung an. Ein Sprecher erklärte, die dreifach geimpfte Ministerin sei nun mit Erkältungssymptomen zu Hause. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare