Im Emsland

Tödlicher Arbeitsunfall: Mann von Containertür getroffen

Dörpen - Bei einem Arbeitsunfall im emsländischen Dörpen ist ein 52 Jahre alter Mann tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde der aus Ungarn stammende Arbeiter von der Tür eines Seecontainers getroffen. Er starb noch am Unfallort an seinen Verletzungen. Der Arbeitsunfall ereignete sich nach Angaben der Polizei bereits am Dienstag. Die genauen Umstände waren am Mittwoch noch unklar. dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kühlschrank fängt Feuer

Kühlschrank fängt Feuer

Kommentare