Im Emsland

Tödlicher Arbeitsunfall: Mann von Containertür getroffen

Dörpen - Bei einem Arbeitsunfall im emsländischen Dörpen ist ein 52 Jahre alter Mann tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde der aus Ungarn stammende Arbeiter von der Tür eines Seecontainers getroffen. Er starb noch am Unfallort an seinen Verletzungen. Der Arbeitsunfall ereignete sich nach Angaben der Polizei bereits am Dienstag. Die genauen Umstände waren am Mittwoch noch unklar. dpa

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare