Im Emsland

Tödlicher Arbeitsunfall: Mann von Containertür getroffen

Dörpen - Bei einem Arbeitsunfall im emsländischen Dörpen ist ein 52 Jahre alter Mann tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde der aus Ungarn stammende Arbeiter von der Tür eines Seecontainers getroffen. Er starb noch am Unfallort an seinen Verletzungen. Der Arbeitsunfall ereignete sich nach Angaben der Polizei bereits am Dienstag. Die genauen Umstände waren am Mittwoch noch unklar. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Meistgelesene Artikel

Frachter beschädigt Pier in Brake

Frachter beschädigt Pier in Brake

Wintersportler im Harz müssen noch warten

Wintersportler im Harz müssen noch warten

Mann fährt mit Kleinkindern auf der Ladefläche seines Transporters

Mann fährt mit Kleinkindern auf der Ladefläche seines Transporters

Betrunkene Messebesucher treten Rentnerin die Tür ein

Betrunkene Messebesucher treten Rentnerin die Tür ein

Kommentare