Zwischen Anschlussstellen Vechta und Cloppenburg

26-Jähriger bei Unfall auf der A1 schwer verletzt

Cloppenburg - Bei einem Unfall auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Vechta und Cloppenburg ist am frühen Montagmorgen ein 26-Jähriger schwer verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich laut Polizeiangaben gegen 0.45 Uhr. Demnach kam der 26-Jährige mit seinem Auto zunächst nach links von der Fahrbahn ab, krachte in die Mittelschutzplanke und schleuderte anschließend in einen Lkw, der auf dem mittleren Fahrstreifen fuhr.

Der Fahrer des Sattelzuges blieb unverletzt. Der Pkw-Fahrer wurde schwer verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Schaden von 13.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Autofahrern drohen Staus an Himmelfahrt und langem Wochenende

Autofahrern drohen Staus an Himmelfahrt und langem Wochenende

Kommentare