Rund 130.000 Euro Schaden

Gefahrgutlaster im Landkreis Cloppenburg verunglückt

Lindern - Ein mit Gefahrgut beladener Lastwagen ist am Dienstag in Lindern (Landkreis Cloppenburg) verunglückt.

Nach Angaben der Polizei in Cloppenburg trat aber kein flüssiges Harz (Resin) aus dem Auflieger aus. Der Sachschaden wurde auf rund 130.000 Euro beziffert. Der Lastwagen kippte aus zunächst ungeklärter Ursache in einem Kreisverkehr um. Der aus Marl (Nordrhein-Westfalen) stammende 48 Jahre alte Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Die Unfallstelle blieb für längere Zeit gesperrt. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Kommentare