Polizei findet Cannabisplantage und Heroin

Mehrere Drogendealer festgenommen

+
Die Polizei entdeckte bei einer Durchsuchung auch eine Cannabisplantage.

Celle - Die Polizei hat mehrere mutmaßliche Dealer aus Hannover und Celle festgenommen, weil sie mit Heroin gehandelt haben sollen. Sie sollen die Drogen in Hannover bezogen und in Celle weiterverkauft haben, teilte die Polizei am Freitag mit.

Der 49 Jahre alte Hauptverdächtige war bereits vor einer Woche festgenommen worden. Die Polizei beschlagnahmte bei ihm mehrere hundert Gramm Heroin und Geld aus Drogengeschäften. Auch der 50 Jahre alte mutmaßliche Drogenlieferant aus Hannover wurde festgenommen. Beide Männer kamen in Untersuchungshaft.

Bei 13 weiteren Wohnungsdurchsuchungen in Celle und Hannover fand die Polizei neben Heroin eine Cannabisplantage sowie bereits geerntete Marihuanablüten, eine Pistole und 13 000 unverzollte Zigaretten. Drei weitere Männer wurden festgenommen, einer kam in Untersuchungshaft.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Meistgelesene Artikel

Sturmtief Friederike: Deutsche Bahn stellt Betrieb in Niedersachsen komplett ein

Sturmtief Friederike: Deutsche Bahn stellt Betrieb in Niedersachsen komplett ein

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Kommentare