Celle

Brand in Mehrfamilienhaus - 500.000 Euro Schaden

Celle- Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Celle ist in der Nacht zu Sonntag ein Schaden von rund 500.000 Euro entstanden.

Wie die Polizei in Lüneburg mitteilte, hatten vorbeifahrende Autofahrer das Feuer im Obergeschoss entdeckt und die Bewohner alarmiert. Alle Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen, niemand wurde verletzt. 75 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die Brandursache war zunächst unklar. dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

25-Jähriger soll im Wahn zwei Menschen erstochen haben

25-Jähriger soll im Wahn zwei Menschen erstochen haben

Blinde Passagiere stundenlang auf Güterzug unterwegs

Blinde Passagiere stundenlang auf Güterzug unterwegs

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

Toter Angler aus der Ostsee geborgen

Toter Angler aus der Ostsee geborgen

Kommentare