CDU-Abgeordneter: Pferdefleisch an Bedürftige abgeben

+
Falsch deklarierte Lebensmittel mit Pferdefleisch sollten nicht vernichtet, sondern an Bedürftige abgegeben werden.

Göttingen - Falsch deklarierte Lebensmittel mit Pferdefleisch sollten nicht vernichtet, sondern an Bedürftige abgegeben werden. Das hat der CDU-Bundestagsabgeordnete Hartwig Fischer aus Göttingen gefordert.

Bundesweit seien allein rund 1,5 Millionen Menschen auf Lebensmittelspenden der Tafeln angewiesen. Angesichts der vielen Bedürftigen in Deutschland dürften nicht in großem Umfang hochwertige Lebensmittel vernichtet werden, erklärt der frühere niedersächsische CDU-Generalsekretär. Er forderte die Lebensmittelbranche auf, die wegen Falschdeklarierung eingezogenen Lebensmittel „nicht aus vorauseilendem Gehorsam und Panikmache zu vernichten“.

Es handele sich bei den in Deutschland gefundenen Artikeln mit Pferdefleisch um hochwertige und nicht gesundheitsgefährdende Lebensmittel. „Diese sind umfassend weiter für den Verzehr geeignet.“ Sie sollten nach einer Neudeklarierung Hilfsorganisationen und Bedürftigen zur Verfügung gestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Trump-Impeachment mit Plädoyers fortgesetzt

Trump-Impeachment mit Plädoyers fortgesetzt

Nur Bitter stark: DHB-Team mit zähem Sieg gegen Tschechien

Nur Bitter stark: DHB-Team mit zähem Sieg gegen Tschechien

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

Meistgelesene Artikel

Frau geht mit Hund Gassi und stirbt - Todesursache noch völlig unklar

Frau geht mit Hund Gassi und stirbt - Todesursache noch völlig unklar

Großeinsatz an der A28:  Verdacht auf Gefahrgut nach Atembeschwerden

Großeinsatz an der A28:  Verdacht auf Gefahrgut nach Atembeschwerden

Baby-Boom im Zoo Hannover: Eisbär-Jungtier macht erste Schritte

Baby-Boom im Zoo Hannover: Eisbär-Jungtier macht erste Schritte

Betrunkener jagt Frau durch den Zug – weil sie sein Ticket sehen wollte

Betrunkener jagt Frau durch den Zug – weil sie sein Ticket sehen wollte

Kommentare