124 Cannabispflanzen in Delmenhorster Wohnung gefunden

Delmenhorst - Bei der Durchsuchung einer Wohnung entdeckte die Delmenhorster Polizei am Sonntag 124 Cannabispflanzen.

Die Polizei ging dabei konkreten Hinweisen nach und erwirkte einen Durchsuchungsbeschluss. In der Wohnung eines 23-Jährigen stießen die Beamten dann auf die 124 Pflanzen. Nach Angaben der Polizei befanden sich die Pflanzen in in unterschiedlichen Wachstumsstadien. Neben den Pflanzen wurden zudem ca. 600 Gramm geerntetes Pflanzenmaterial sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Meistgelesene Artikel

360-Grad-Regenwald-Panorama neben dem Zoo in Hannover eröffnet

360-Grad-Regenwald-Panorama neben dem Zoo in Hannover eröffnet

Krebspatienten fürchten sich wegen gepanschten Medikamenten

Krebspatienten fürchten sich wegen gepanschten Medikamenten

Parteitag der Niedersachsen-SPD stimmt Koalitionsvertrag mit CDU zu

Parteitag der Niedersachsen-SPD stimmt Koalitionsvertrag mit CDU zu

Ministerpräsident Weil bestätigt: Große Koalition in Niedersachsen steht

Ministerpräsident Weil bestätigt: Große Koalition in Niedersachsen steht

Kommentare