124 Cannabispflanzen in Delmenhorster Wohnung gefunden

Delmenhorst - Bei der Durchsuchung einer Wohnung entdeckte die Delmenhorster Polizei am Sonntag 124 Cannabispflanzen.

Die Polizei ging dabei konkreten Hinweisen nach und erwirkte einen Durchsuchungsbeschluss. In der Wohnung eines 23-Jährigen stießen die Beamten dann auf die 124 Pflanzen. Nach Angaben der Polizei befanden sich die Pflanzen in in unterschiedlichen Wachstumsstadien. Neben den Pflanzen wurden zudem ca. 600 Gramm geerntetes Pflanzenmaterial sichergestellt.

Mehr zum Thema:

Polizei geht von Netzwerk rund um Manchester-Attentäter aus

Polizei geht von Netzwerk rund um Manchester-Attentäter aus

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Kommentare