Radfahrerin stirbt bei Unfall mit Lastwagen

Buxtehude - Eine 30 Jahre alte Radfahrerin ist am Montag von einem Sattelzug überrollt worden und ums Leben gekommen.

 Die Frau war in Buxtehude auf dem Weg zur Arbeit und gerade dabei, eine Grundstückseinfahrt zu überqueren. Der Fahrer eines einbiegenden LKW habe die Frau in dem Moment übersehen, teilte ein Polizeisprecher mit. Die alarmierten Rettungskräfte konnten der 30-Jährigen nicht mehr helfen, sie starb noch am Unfallort. Der Fahrer des Sattelzugs erlitt einen Schock. Aufgrund der Berge- und Rettungsarbeiten musste die Straße für drei Stunden gesperrt werden.

dpa 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Alena Gerber auf Ibiza: Fotos ihres September-Trips

Alena Gerber auf Ibiza: Fotos ihres September-Trips

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Was bringt Ridepooling wirklich?

Was bringt Ridepooling wirklich?

Meistgelesene Artikel

Ein Ausflug mit dramatischen Folgen: Ponys büxen aus und rennen auf Landstraße

Ein Ausflug mit dramatischen Folgen: Ponys büxen aus und rennen auf Landstraße

Funkkontakt zu Airbus A330 bricht ab - dann knallt es laut

Funkkontakt zu Airbus A330 bricht ab - dann knallt es laut

Kostenloser Nahverkehr: Region Hannover will zum Autoverzicht motivieren

Kostenloser Nahverkehr: Region Hannover will zum Autoverzicht motivieren

Britisches Bomberwrack und menschliche Überreste bei Vechta gefunden

Britisches Bomberwrack und menschliche Überreste bei Vechta gefunden

Kommentare