Wahl am 24. September

Die Spitzenkandidaten im Interview

Am 24. September wird der neue deutsche Bundestag gewählt. Neben den aktuell vertretenen Parteien CDU, CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke dürfen sich auch die FDP und die AfD Hoffnungen machen, während der nächsten Legislaturperiode an der Entscheidungsfindung in Deutschland teilzuhaben.

Die Kreiszeitung und ihre Partner aus der Ippen-Verlagsgruppe haben sich mit den Spitzenkandidaten der Parteien getroffen und ihnen im Vorfeld der Wahl die wichtigsten Fragen zu ihren Positionen, Meinungen und Koalitionswünschen gestellt.

1. Angela Merkel will „bis zum letzten Tag kämpfen“
2. Horst Seehofer über die EU und über seine Wunschkoalition
3. Martin Schulz: „Der Wahlkampf beginnt erst“
4. Sahra Wagenknecht sieht Linke als Alternative zum „Weiter so“
5. Katrin Göring-Eckardt: „Nur mit uns gibt es Integration“
6. Christian Lindner über Höhe, Tiefen und Unterhemd-Wahlplakate
7. Alexander Gauland über abgehobene politische Eliten

Rubriklistenbild: © dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Meistgelesene Artikel

Wohnsituation für Flüchtlinge entspannt sich - Integration im Fokus

Wohnsituation für Flüchtlinge entspannt sich - Integration im Fokus

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Kommentare