Wahl am 24. September

Die Spitzenkandidaten im Interview

Am 24. September wird der neue deutsche Bundestag gewählt. Neben den aktuell vertretenen Parteien CDU, CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke dürfen sich auch die FDP und die AfD Hoffnungen machen, während der nächsten Legislaturperiode an der Entscheidungsfindung in Deutschland teilzuhaben.

Die Kreiszeitung und ihre Partner aus der Ippen-Verlagsgruppe haben sich mit den Spitzenkandidaten der Parteien getroffen und ihnen im Vorfeld der Wahl die wichtigsten Fragen zu ihren Positionen, Meinungen und Koalitionswünschen gestellt.

1. Angela Merkel will „bis zum letzten Tag kämpfen“
2. Horst Seehofer über die EU und über seine Wunschkoalition
3. Martin Schulz: „Der Wahlkampf beginnt erst“
4. Sahra Wagenknecht sieht Linke als Alternative zum „Weiter so“
5. Katrin Göring-Eckardt: „Nur mit uns gibt es Integration“
6. Christian Lindner über Höhe, Tiefen und Unterhemd-Wahlplakate
7. Alexander Gauland über abgehobene politische Eliten

Rubriklistenbild: © dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Weltkommission: Staaten müssen Drogenhandel regulieren

Weltkommission: Staaten müssen Drogenhandel regulieren

"Fabienne" fordert Todesopfer und verursacht große Schäden

"Fabienne" fordert Todesopfer und verursacht große Schäden

Wie werde ich Hebamme/Entbindungspfleger?

Wie werde ich Hebamme/Entbindungspfleger?

Volkslauf in Bruchhausen-Vilsen

Volkslauf in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Moorbrand in Meppen: Fragen und Antworten 

Moorbrand in Meppen: Fragen und Antworten 

Drei Wochen Moorbrand im Emsland - Lage entspannt sich

Drei Wochen Moorbrand im Emsland - Lage entspannt sich

Anwohner schaut morgens in seinen Garten und ist schockiert

Anwohner schaut morgens in seinen Garten und ist schockiert

16-Jähriger stirbt beim Überqueren eines Gleisbetts in Lunestedt

16-Jähriger stirbt beim Überqueren eines Gleisbetts in Lunestedt

Kommentare