Marihuana im Wert von 120.000 Euro

Drogenschmuggler fliegt an der Grenze auf

+
Die Bundespolizei beschlagnahmte zwölf Kilogramm Marihuana.

Bunde - Ein 38 Jahre alter Drogenschmuggler ist der Bundespolizei an der deutsch-niederländischen Grenze im Kreis Bad Bentheim ins Netz gegangen.

Der Kurier hatte zwölf Kilogramm Marihuana im Wert von mehr als 120.000 Euro bei sich, teilte die Bundespolizei am Donnerstag mit. Der Niederländer saß in einem Reisebus, den die Beamten auf einer Rastanlage bei Bunde am Dienstag kontrollierten. 

Im Gepäckraum stießen die Fahnder auf einen schwarzen Koffer mit Drogen, der dem zunehmend nervöser werdenden 38-Jährigen zugeordnet werden konnte. Der Mann wurde festgenommen und der Zollfahndung übergeben. Ein Richter erließ einen Haftbefehl.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Fotostrecke: Kruse, Eggestein und Klaassen lassen Werder jubeln

Fotostrecke: Kruse, Eggestein und Klaassen lassen Werder jubeln

Meistgelesene Artikel

Anwohner schaut morgens in seinen Garten und ist schockiert

Anwohner schaut morgens in seinen Garten und ist schockiert

Ministerin von der Leyen räumt Fehler ein

Ministerin von der Leyen räumt Fehler ein

Todesfalle Smartphone: Kontrollen an etwa 300 Orten in Niedersachsen

Todesfalle Smartphone: Kontrollen an etwa 300 Orten in Niedersachsen

Yacht läuft im Watt auf Grund - Seenotretter im Einsatz

Yacht läuft im Watt auf Grund - Seenotretter im Einsatz

Kommentare