Marihuana im Wert von 120.000 Euro

Drogenschmuggler fliegt an der Grenze auf

+
Die Bundespolizei beschlagnahmte zwölf Kilogramm Marihuana.

Bunde - Ein 38 Jahre alter Drogenschmuggler ist der Bundespolizei an der deutsch-niederländischen Grenze im Kreis Bad Bentheim ins Netz gegangen.

Der Kurier hatte zwölf Kilogramm Marihuana im Wert von mehr als 120.000 Euro bei sich, teilte die Bundespolizei am Donnerstag mit. Der Niederländer saß in einem Reisebus, den die Beamten auf einer Rastanlage bei Bunde am Dienstag kontrollierten. 

Im Gepäckraum stießen die Fahnder auf einen schwarzen Koffer mit Drogen, der dem zunehmend nervöser werdenden 38-Jährigen zugeordnet werden konnte. Der Mann wurde festgenommen und der Zollfahndung übergeben. Ein Richter erließ einen Haftbefehl.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

"Ohne Angst, ohne Scheu": Schulz wirbt für große Koalition

"Ohne Angst, ohne Scheu": Schulz wirbt für große Koalition

Promi-Auflauf beim Deutscher Filmball in München

Promi-Auflauf beim Deutscher Filmball in München

87.000 Euro für Pure Boy auf Januar-Auktion

87.000 Euro für Pure Boy auf Januar-Auktion

Karneval: Bothel außer Rand und Band

Karneval: Bothel außer Rand und Band

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Kommentare