Eine Stimme gibt den Ausschlag

Bürgermeisterwahl in Berne bestätigt

Berne - Mit nur einer Stimme Vorsprung ist in Berne ein neuer Bürgermeister gewählt worden. Der Wahlausschuss habe das Ergebnis bestätigt, sagte Wahlleiter und Noch-Bürgermeister Franz Bittner (parteilos) am Mittwoch.

Am Dienstagabend hatte der Ausschuss alle ungültigen Stimmen überprüft. Der parteilose Kandidat Hartmut Schierenstedt hatte bei der Abstimmung parallel zur Bundestagswahl am Sonntag 2115 Stimmen bekommen, der ebenfalls parteilose Sönke Martens 2114.

Dieser hatte bereits angekündigt, die Entscheidung des Wahlausschusses akzeptieren zu wollen. Damit wird der 58 Jahre alte Schierenstedt demnächst ins Bürgermeisterbüro umziehen. In der Gemeindeverwaltung arbeitet er bereits seit 40 Jahren, zurzeit im Bauamt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Korea-Gipfel: Moon sucht Durchbruch in Atomstreit

Korea-Gipfel: Moon sucht Durchbruch in Atomstreit

Waldjugendspiele im Stadtwald Verden - Tag 1

Waldjugendspiele im Stadtwald Verden - Tag 1

Apple iPhone XS und iPhone XS Max im Test

Apple iPhone XS und iPhone XS Max im Test

Möbelhaus in Jaderberg nach Feuer zerstört 

Möbelhaus in Jaderberg nach Feuer zerstört 

Meistgelesene Artikel

Möbelhaus in Jaderberg brennt vollständig nieder

Möbelhaus in Jaderberg brennt vollständig nieder

Pornoseite greift offenbar Daten von Neugeborenen aus Lingen ab

Pornoseite greift offenbar Daten von Neugeborenen aus Lingen ab

Ovelgönner Pferdemarkt: 17-Jährige vergewaltigt

Ovelgönner Pferdemarkt: 17-Jährige vergewaltigt

Moorbrand bei Meppen wütet seit zwei Wochen

Moorbrand bei Meppen wütet seit zwei Wochen

Kommentare