Brutaler Überfall auf Getränkemarkt

Hannover - Ein 45-Jähriger ist am Samstagabend bei einem Überfall auf einen Getränkemarkt in Hannover schwer verletzt worden.

Gegen 22 Uhr drangen drei maskierte Täter durch eine Hintertür in den Laden ein, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Es kam zu einer Auseinandersetzung, bei der der 45-jährige Inhaber des Geschäfts schwer verletzt und gefesselt wurde. Die Täter klauten aus dem Portemonnaie des Mannes Geld sowie Scheckkarte und flüchteten. Der 45-Jährige erlitt unter anderem eine Platzwunde am Kopf und ein Schädel-Hirn-Trauma. Die Suche nach den Tätern blieb zunächst ohne Erfolg.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Deutsche Mittelgebirge im Winterurlaubs-Check

Deutsche Mittelgebirge im Winterurlaubs-Check

Der tropische Regenwald von Tortuguero

Der tropische Regenwald von Tortuguero

So erschließen sich Ältere die digitale Welt

So erschließen sich Ältere die digitale Welt

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Meistgelesene Artikel

Tödliche Kollision auf B75: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Tödliche Kollision auf B75: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Identität des Wolfskadavers geklärt - DNA-Analyse des Angreifers steht aus

Identität des Wolfskadavers geklärt - DNA-Analyse des Angreifers steht aus

„Wie haben Sie damals den Mauerfall erlebt?“ – unsere Leser erzählen

„Wie haben Sie damals den Mauerfall erlebt?“ – unsere Leser erzählen

Rollender Protest: Tausende Bauern auf dem Weg nach Hamburg

Rollender Protest: Tausende Bauern auf dem Weg nach Hamburg

Kommentare