Brutaler Überfall auf Getränkemarkt

Hannover - Ein 45-Jähriger ist am Samstagabend bei einem Überfall auf einen Getränkemarkt in Hannover schwer verletzt worden.

Gegen 22 Uhr drangen drei maskierte Täter durch eine Hintertür in den Laden ein, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Es kam zu einer Auseinandersetzung, bei der der 45-jährige Inhaber des Geschäfts schwer verletzt und gefesselt wurde. Die Täter klauten aus dem Portemonnaie des Mannes Geld sowie Scheckkarte und flüchteten. Der 45-Jährige erlitt unter anderem eine Platzwunde am Kopf und ein Schädel-Hirn-Trauma. Die Suche nach den Tätern blieb zunächst ohne Erfolg.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bambis für Penélope Cruz, Sebastian Koch und Claudio Pizarro

Bambis für Penélope Cruz, Sebastian Koch und Claudio Pizarro

Merkel ruft zu Abgrenzung gegen Rechtsradikale bei Demos auf

Merkel ruft zu Abgrenzung gegen Rechtsradikale bei Demos auf

Bilder vom Bambi 2018: Diese Stars waren in Berlin dabei

Bilder vom Bambi 2018: Diese Stars waren in Berlin dabei

Mitmachtag in der Kita Dörverden

Mitmachtag in der Kita Dörverden

Meistgelesene Artikel

Zufallsbekanntschaft? 16-Jährige starb durch „massive Gewalteinwirkung“

Zufallsbekanntschaft? 16-Jährige starb durch „massive Gewalteinwirkung“

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Meyer-Werft kann ihre Schiffe nicht rechtzeitig liefern

Meyer-Werft kann ihre Schiffe nicht rechtzeitig liefern

39-Jähriger stirbt nach Messerattacke in Hannover

39-Jähriger stirbt nach Messerattacke in Hannover

Kommentare