Fahrerin erlitt leichten Schock

Transporter von Brücke aus mit Stein beworfen

Bröckel - Ein Transporter ist im Kreis Celle von einer Brücke aus mit einem faustgroßen Stein beworfen worden.

Die Fahrerin erlitt einen leichten Schock, teilte die Polizei am Freitag mit. Den Schaden am Fahrzeug bezifferten die Beamten auf etwa 500 Euro. Die Attacke ereignete sich am Donnerstag im kleinen Ort Bröckel. dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

25-Jähriger soll im Wahn zwei Menschen erstochen haben

25-Jähriger soll im Wahn zwei Menschen erstochen haben

Sechs mutmaßliche Salafisten in Hamburg vor Gericht

Sechs mutmaßliche Salafisten in Hamburg vor Gericht

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

Kommentare