Kranwagen ausgebrannt - A27 in Fahrtrichtung Cuxhaven gesperrt

+
Ausgebrannter Kranwagen.

Bremerhaven - Nach dem Brand eines Kranwagens ist die Autobahn 27 nahe Bremerhaven am Freitag zeitweise in beide Richtungen gesperrt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der Fahrer, der Richtung Cuxhaven unterwegs war, einen technischen Defekt an der Bremsanlage bemerkt und das Fahrzeug auf dem Standstreifen abgestellt. Er konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen, bevor der Wagen ausbrannte.

Die Gegenfahrbahn wurde am Morgen wieder freigegeben, die Aufhebung der Sperrung der Straße Richtung Cuxhaven wurde für den Nachmittag erwartet. Der Schaden beträgt ersten Schätzungen zufolge rund 600 000 Euro.
dpa

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare