Hochzeitswagen gerammt - Unfallverursacher schwer verletzt

Wallenhorst  - Ein 31 Jahre alter Autofahrer ist auf der Bundesstraße 68 bei Wallenhorst (Kreis Osnabrück) auf einen Brautwagen aufgefahren. Der Mann kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Das 25 Jahre alte Brautpaar und ihr 26 Jahre alter Fahrer wurden bei dem Unfall am Samstag leicht verletzt, konnten jedoch weiter zur Hochzeitsfeier fahren, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr befreite den 31-Jährigen, der bei dem Unfall in seinem Wagen eingeklemmt wurde, indem sie das Autodach abtrennte. Die Unfallursache war zunächst unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Weihnachtsgeschenke gekonnt loswerden

Weihnachtsgeschenke gekonnt loswerden

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

Meistgelesene Artikel

Lastwagen rast auf Stauende: A1 bei Stuhr voll gesperrt

Lastwagen rast auf Stauende: A1 bei Stuhr voll gesperrt

Unter Korruptionsverdacht: Oligarch aus der Ukraine in Achim festgenommen

Unter Korruptionsverdacht: Oligarch aus der Ukraine in Achim festgenommen

Ein Ausflug mit dramatischen Folgen: Ponys büxen aus und rennen auf Landstraße

Ein Ausflug mit dramatischen Folgen: Ponys büxen aus und rennen auf Landstraße

Wegen Schädlingsbefall: Fleischlieferant Bley reinigt Betrieb gründlich

Wegen Schädlingsbefall: Fleischlieferant Bley reinigt Betrieb gründlich

Kommentare