Frau schwer verletzt

Bei Rot über die Ampel: Auto erfasst achtlose Fußgängerin

Braunschweig - Beim Überqueren einer Straße ist eine 38-jährige Fußgängerin in Braunschweig von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Zeugen berichteten, dass die Frau am Mittwochabend bei Rot auf eine Kreuzung trat, ohne auf den Verkehr zu achten. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei nahm sie der 43-jährige Autofahrer erst wahr, als es zum Zusammenprall kam. 

Die Frau war nach dem Unfall nicht ansprechbar und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Billigkopien von Markenprodukten erkennen

Billigkopien von Markenprodukten erkennen

Wie werde ich Tankstellen-Azubi?

Wie werde ich Tankstellen-Azubi?

Spargelmarkt in Dörverden 

Spargelmarkt in Dörverden 

Gemeindefeuerwehrtag in Daverden

Gemeindefeuerwehrtag in Daverden

Meistgelesene Artikel

Massencrash: Tote und Verletzte nach mehreren Lastwagenunfällen in Niedersachsen

Massencrash: Tote und Verletzte nach mehreren Lastwagenunfällen in Niedersachsen

Ermittlungen gegen 55 linke Demonstranten nach Belagerung von Polizistenhaus

Ermittlungen gegen 55 linke Demonstranten nach Belagerung von Polizistenhaus

Feuer in Fabrik in Varel - Papier in Flammen

Feuer in Fabrik in Varel - Papier in Flammen

Kita-Finanzierung: Land unterstützt Kommunen mit Bundesmitteln

Kita-Finanzierung: Land unterstützt Kommunen mit Bundesmitteln

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.