Schwerlastkran hievt Schienenbus über fünf Stockwerke hinweg

+
Der 25 Tonnen schwere Schienenbus soll als mobiler Besprechungsraum genutzt werden.

Braunschweig - In Braunschweig hat ein 25 Tonnen schwerer Schienenbus am Samstag seinen heiklen Weg über ein fünfstöckiges Haus genommen.

Ein Schwerlastkran bugsierte das Gefährt über das Gebäude der BBR Verkehrstechnik und setzte es auf der anderen Seite wieder ab. Dort wird der Schienenbus fortan als Besprechungsraum dienen. Das Spektakel der ungewöhnlichen Krankaktion verfolgten am Samstagmorgen einige Schaulustige. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Kommentare