Schwerlastkran hievt Schienenbus über fünf Stockwerke hinweg

+
Der 25 Tonnen schwere Schienenbus soll als mobiler Besprechungsraum genutzt werden.

Braunschweig - In Braunschweig hat ein 25 Tonnen schwerer Schienenbus am Samstag seinen heiklen Weg über ein fünfstöckiges Haus genommen.

Ein Schwerlastkran bugsierte das Gefährt über das Gebäude der BBR Verkehrstechnik und setzte es auf der anderen Seite wieder ab. Dort wird der Schienenbus fortan als Besprechungsraum dienen. Das Spektakel der ungewöhnlichen Krankaktion verfolgten am Samstagmorgen einige Schaulustige. dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Kommentare