Hoher Sachschaden

Halle der Straßenmeisterei in Braunschweig abgebrannt

Beim Brand einer Gerätehalle der Straßenmeisterei Braunlage im Harz ist in der Nacht zum Freitag Sachschaden in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro entstanden.

Braunlage - Nach Angaben der Polizei wurden das Gebäude mit einer Grundfläche von rund 400 Quadratmetern und drei Fahrzeuge zerstört. Menschen kamen nicht zu Schaden. Das Feuer war rund zwei Stunden nach Mitternacht gemeldet worden. Rund 50 Feuerwehrleute waren stundenlang mit den Löscharbeiten beschäftigt. Zur Brandursache gibt es noch keine Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz an der A28:  Verdacht auf Gefahrgut nach Atembeschwerden

Großeinsatz an der A28:  Verdacht auf Gefahrgut nach Atembeschwerden

Klares „Nein“ zur Landarztquote in Niedersachsen weicht auf

Klares „Nein“ zur Landarztquote in Niedersachsen weicht auf

Ärger über Bonpflicht: Finanzminister Hilbers hofft auf digitale Lösung

Ärger über Bonpflicht: Finanzminister Hilbers hofft auf digitale Lösung

Betrunkener jagt Frau durch den Zug – weil sie sein Ticket sehen wollte

Betrunkener jagt Frau durch den Zug – weil sie sein Ticket sehen wollte

Kommentare