Auf dem Weg nach Prag

Entspannte Studienfahrt - Schüler baut vor Zollfahndern einen Joint

Braunschweig - Ganz entspannt mit einem Joint wollte ein 18-Jähriger aus Bremen die Studienfahrt nach Prag beginnen. Mit dem Dienstwagen von Zollfahndern suchte er sich auf einem Rastplatz an der A2 aber ein ungünstiges Versteck aus.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde bei der anschließenden Kontrolle des angehenden Abiturienten weiteres Marihuana gefunden. In der Vernehmung schwieg der Beschuldigte. 

Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Drogenbesitzes. Ob er am Montag dennoch mit seinem Jahrgang nach Prag durfte, oder die Heimreise antreten musste, ist nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

Angreifer auf Rettungskräfte hatte über zwei Promille im Blut

Angreifer auf Rettungskräfte hatte über zwei Promille im Blut

Kommentare