Dessous-Dieb verletzt sich bei Sprung von Balkon

Braunschweig - Sein Interesse an der Unterwäsche seiner Nachbarin ist einem 42-Jährigen in Braunschweig zum Verhängnis geworden.

Die Frau entdeckte den Mann in der Nacht zum Freitag beim Versuch, Dessous von ihrem Balkon zu stehlen. Der ertappte Wäschedieb sprang vom Balkon, stürzte und verletzte sich am Knie. Polizisten stellten anschließend in seiner Wohnung weitere Dessous sicher, die er schon zwei Stunden vorher vom Balkon der 30 Jahre alten Nachbarin hatte mitgehen lassen. „Ihn erwartet jetzt ein Verfahren wegen Diebstahls und Hausfriedensbruchs“, sagte ein Polizeisprecher.

Rubriklistenbild: © dpa

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Kommentare