Dessous-Dieb verletzt sich bei Sprung von Balkon

Braunschweig - Sein Interesse an der Unterwäsche seiner Nachbarin ist einem 42-Jährigen in Braunschweig zum Verhängnis geworden.

Die Frau entdeckte den Mann in der Nacht zum Freitag beim Versuch, Dessous von ihrem Balkon zu stehlen. Der ertappte Wäschedieb sprang vom Balkon, stürzte und verletzte sich am Knie. Polizisten stellten anschließend in seiner Wohnung weitere Dessous sicher, die er schon zwei Stunden vorher vom Balkon der 30 Jahre alten Nachbarin hatte mitgehen lassen. „Ihn erwartet jetzt ein Verfahren wegen Diebstahls und Hausfriedensbruchs“, sagte ein Polizeisprecher.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Kommentare