Getötete Altenpflegerin: Polizei fahndet nach Lebensgefährten

Braunschweig - Nach dem Fund einer toten 50-jährigen Frau in Braunschweig sucht die Polizei nach dem Lebensgefährten der Altenpflegerin. Er stehe unter dem dringenden Verdacht, seine Partnerin getötet zu haben, teilte ein Sprecher am Freitag mit.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wird der Mann nun per Haftbefehl gesucht. Die Frau war am Donnerstag von der Polizei tot in ihrer Wohnung entdeckt worden. Zuvor hatte der Arbeitgeber der 50-Jährigen die Beamten alarmiert, weil die Frau nicht zum Dienst gekommen war. Welche Hinweise die Ermittler auf die Spur des Lebensgefährten gebracht hatte, wollte die Polizei zunächst nicht sagen.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Kommentare