26-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Braunschweig - Ein 26-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Braunschweig-Rüningen lebensgefährlich verletzt worden. Der Biker stieß auf einer Kreuzung nahe der Autobahn 39 mit einem abbiegenden Auto zusammen, sagte eine Polizeisprecherin.

Der Motorradfahrer wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht, der Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die berichten können welche Farbe die Ampel während des Unfalls zeigte. Möglicherweise sei der Motorradfahrer über eine rote Ampel gefahren und deshalb mit dem Auto zusammengestoßen, so die Polizei. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

„Holiday on Ice“-Premiere in der Stadthalle Bremen

„Holiday on Ice“-Premiere in der Stadthalle Bremen

Verdacht auf Terror und "fremdenfeindliches Motiv" in Hanau

Verdacht auf Terror und "fremdenfeindliches Motiv" in Hanau

Frauen in Mexiko erheben ihre Stimme gegen Femizide

Frauen in Mexiko erheben ihre Stimme gegen Femizide

Zahlreiche Menschen sterben nach Schüssen in Hanau - bedrückende Bilder von den Tatorten

Zahlreiche Menschen sterben nach Schüssen in Hanau - bedrückende Bilder von den Tatorten

Meistgelesene Artikel

Nach Festnahme in Achim: Oligarch aus der Ukraine scheitert mit Befangenheitsantrag

Nach Festnahme in Achim: Oligarch aus der Ukraine scheitert mit Befangenheitsantrag

Eisbär-Nachwuchs im Erlebnis-Zoo Hannover: Es ist ein Weibchen!

Eisbär-Nachwuchs im Erlebnis-Zoo Hannover: Es ist ein Weibchen!

Estorfs Ex-Bürgermeister fühlt sich sicher - will aber weiter gegen Rechtsextreme aufstehen

Estorfs Ex-Bürgermeister fühlt sich sicher - will aber weiter gegen Rechtsextreme aufstehen

Es rieselt nicht, es nieselt: Viele Kinder wachsen ohne Schneemann und Rodelspaß auf

Es rieselt nicht, es nieselt: Viele Kinder wachsen ohne Schneemann und Rodelspaß auf

Kommentare