Brandstifter aus dem Wendland vor Gericht

Lüneburg/Göhrde - Nach einer Serie von Brandstiftungen im Landkreis Lüchow-Dannenberg muss sich demnächst ein 24-Jähriger vor dem Landgericht Lüneburg verantworten.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann nach Angaben eines Gerichtssprechers vom Montag vor, vier unbewohnte Häuser und zwei Scheunen angesteckt zu haben. Menschen waren bei den Bränden nicht verletzt worden. Die Brände wurden zwischen im Juni und Juli im Raum Dannenberg gelegt. Die Hauptverhandlung soll am 6. Januar eröffnet werden. Bis zum 9. Februar sind insgesamt fünf Prozesstage angesetzt. dpa

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare