Dauer noch ungewiss

Brandanschläge: Strecke von Berlin nach Hannover und Hamburg gesperrt

Berlin - Wegen zwei Brandschlägen auf Bahnanlagen im Großraum Berlin ist der Zugverkehr in Richtung Hamburg und Hannover eingeschränkt.

Das teilte die Deutsche Bahn am Samstag mit. Die Strecken Berlin-Hamburg und Berlin-Hannover seien gesperrt, Züge würden über Magdeburg umgeleitet. Dabei komme es zu Verspätungen von rund einer Stunde, hieß es. Zur Dauer der Sperrung konnte eine Sprecherin zunächst nichts sagen. Auch Details zu den Anschlägen waren offen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zweiter Hotelflohmarkt im Landgut Stemmen

Zweiter Hotelflohmarkt im Landgut Stemmen

Informationsmesse in der Schule am Lindhoop

Informationsmesse in der Schule am Lindhoop

Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen

Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen

Theater in Nienburg: Witziges Schauspiel mit Biedermann und Balder

Theater in Nienburg: Witziges Schauspiel mit Biedermann und Balder

Meistgelesene Artikel

Schule in Hameln überfallen: Sekretärin mit Schusswaffe bedroht und schwer verletzt

Schule in Hameln überfallen: Sekretärin mit Schusswaffe bedroht und schwer verletzt

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Wildschweine verwüsten Sportplatz im Harz

Wildschweine verwüsten Sportplatz im Harz

Tragischer Unfall: Vater überfährt versehentlich eigenen Sohn

Tragischer Unfall: Vater überfährt versehentlich eigenen Sohn

Kommentare