Ursache unklar

Brand in Zahnarztpraxis in Nordhorn - 200.000 Euro Schaden

Nordhorn - Eine Zahnarztpraxis in einem kombinierten Wohn- und Geschäftshaus hat am Mittwochabend in Nordhorn (Landkreis Grafschaft Bentheim) gebrannt.

Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, wurde die ganze Einrichtung der Praxis zerstört. Die Feuerwehr löschte den Brand, verletzt wurde niemand. Alle Bewohner des Hauses konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Brandursache ist noch unklar, der Schaden wird auf etwa 200.000 Euro geschätzt. - dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Elfter Markt der Möglichkeiten im Weyher Rathaus

Elfter Markt der Möglichkeiten im Weyher Rathaus

"Jugend forscht" in Diepholz

"Jugend forscht" in Diepholz

Boliden-Ranking: Das sind die schnellsten Sportwagen der Welt

Boliden-Ranking: Das sind die schnellsten Sportwagen der Welt

Diese fünf Fehler passieren Ihnen beim Staubsaugen ständig

Diese fünf Fehler passieren Ihnen beim Staubsaugen ständig

Meistgelesene Artikel

Gleise nach Güterzug-Kollision in Cuxhaven wieder frei

Gleise nach Güterzug-Kollision in Cuxhaven wieder frei

Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - Behinderungen im Bahnverkehr bis Freitag

Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - Behinderungen im Bahnverkehr bis Freitag

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Kommentare