Brand in Norden: 300 Tonnen Häckselgut stehen in Flammen

Norden - Auf einem Firmengelände in Norden sind rund 300 Tonnen Häckselgut in Flammen aufgegangen.

Wie die Leistelle der Feuerwehr in Ostfriesland am Montag mitteilte, entzündete sich der auf einer großen Freifläche lagernde Häcksel selbst. Zur Höhe des Schadens machte die Feuerwehr zunächst keine Angaben. Die Löscharbeiten dauerten am frühen Montagmorgen an.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Kommentare