Brand in Lager mit Metallabfällen bei Salzgitter AG

Salzgitter - Im Stahlunternehmen Salzgitter AG brennt es in einem Lager mit Metallabfällen.

Das Feuer sei vermutlich durch Selbstentzündung entstanden, sagte Salzgitter-Unternehmenssprecher Bernhard Kleinermann am Mittwochnachmittag. Menschen seien nicht gefährdet. „Das ist nichts Dramatisches. Unsere Werksfeuerwehr hat das im Griff“, sagte er. Der Schadstoffgehalt der Rauchschwaden werde regelmäßig gemessen. Als Vorsichtsmaßnahme seien Anwohner gebeten worden, Fenster und Türen geschlossen zu halten. dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Weihnachtsgeschenke gekonnt loswerden

Weihnachtsgeschenke gekonnt loswerden

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

Fixe Ideen fix festhalten

Fixe Ideen fix festhalten

Meistgelesene Artikel

Ein Ausflug mit dramatischen Folgen: Ponys büxen aus und rennen auf Landstraße

Ein Ausflug mit dramatischen Folgen: Ponys büxen aus und rennen auf Landstraße

Wegen Schädlingsbefall: Fleischlieferant Bley reinigt Betrieb gründlich

Wegen Schädlingsbefall: Fleischlieferant Bley reinigt Betrieb gründlich

Unter Korruptionsverdacht: Oligarch aus der Ukraine in Achim festgenommen

Unter Korruptionsverdacht: Oligarch aus der Ukraine in Achim festgenommen

Urteil nach Dschungelcamp-Trip: Bittere Folgen für Mutter von Nathalie Volk

Urteil nach Dschungelcamp-Trip: Bittere Folgen für Mutter von Nathalie Volk

Kommentare