Brand in Bauernhaus verursacht 200 000 Euro Schaden

Löningen - Ein Feuer hat ein zweigeschossiges Bauernhaus bei Löningen (Landkreis Cloppenburg) fast vollständig zerstört.

Es entstand ein Schaden von etwa 200 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Löschkräfte konnten ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude verhindern, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte. Ein Hund verendete am Mittwochabend in den Flammen. Die Brandursache war zunächst ungeklärt. Die angrenzende Bundesstraße 213 war während des Löscheinsatzes etwa vier Stunden gesperrt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

FC-Bayern-Fußballer dürfen Audi e-tron ausprobieren: Ist er der neue Dienstwagen?

FC-Bayern-Fußballer dürfen Audi e-tron ausprobieren: Ist er der neue Dienstwagen?

VW Atlas Tanoak im Autotest: Pritsche mit Perspektive

VW Atlas Tanoak im Autotest: Pritsche mit Perspektive

Wie das Essen besser verdaut wird

Wie das Essen besser verdaut wird

Das Honor View 20 im Test

Das Honor View 20 im Test

Meistgelesene Artikel

Tierschutz-Vergehen: 10 von 18 Schlachthöfe zeigen Auffälligkeiten

Tierschutz-Vergehen: 10 von 18 Schlachthöfe zeigen Auffälligkeiten

Bestes Winterwetter im Harz: Viele Besucher auf der Piste

Bestes Winterwetter im Harz: Viele Besucher auf der Piste

Müllwagen erfasst Elfjährige: Mädchen stirbt in Klinik

Müllwagen erfasst Elfjährige: Mädchen stirbt in Klinik

Warnung vor zu dünnen Eisflächen: Betreten verboten!

Warnung vor zu dünnen Eisflächen: Betreten verboten!

Kommentare