Ursache für Feuer noch unklar

Ein Toter und ein Fenstersprung bei Brand in Bramsche

Bramsche - Nach einem Feuer in Bramsche hat die Polizei einen Toten in einer komplett ausgebrannten Wohnung entdeckt.

Ein weiterer Mann sprang während des Brandes aus einem Fenster im zweiten Stock, um sich vor dem Feuer zu retten. Er wurde dabei schwer verletzt, teilte die Polizei am Freitag mit. 

Passanten kümmerten sich bis zum Eintreffen des Notarztes um den Mann, er kam in ein Krankenhaus. Nähere Angaben zu dem Toten oder zu der Brandursache konnte die Polizei bisher nicht machen.

dpa

Rubriklistenbild: ©  dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Meistgelesene Artikel

Fahrplanwechsel bringt dem Norden neue Züge und mehr Fahrten

Fahrplanwechsel bringt dem Norden neue Züge und mehr Fahrten

Warnstreik der Paketzusteller könnte Lieferungen verzögern

Warnstreik der Paketzusteller könnte Lieferungen verzögern

Sexueller Missbrauch: Weiterer Tatverdächtiger aus Bremen festgenommen

Sexueller Missbrauch: Weiterer Tatverdächtiger aus Bremen festgenommen

Polizeieinsatz bei Anti-AfD-Protesten beschäftigt Innenausschuss

Polizeieinsatz bei Anti-AfD-Protesten beschäftigt Innenausschuss

Kommentare