18-Jähriger prallt gegen Baum - schwer verletzt

Bramsche - Ein 18 Jahre alter Fahranfänger ist in der Nacht zum Donnerstag in Bramsche in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der Wagen habe sich mehrfach überschlagen, sei dann gegen den Baum geprallt und der Mann wurde eingeklemmt, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Die Feuerwehr befreite den Fahrer mit schwerem Gerät, Lebensgefahr bestehe nicht. Warum er von der Straße abkam, ist noch unklar.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Corona-Regeln in Geschäften: Was 2G für den Einzelhandel bedeutet

Corona-Regeln in Geschäften: Was 2G für den Einzelhandel bedeutet

Corona-Regeln in Geschäften: Was 2G für den Einzelhandel bedeutet
2G-plus in Niedersachsen: Das ändert sich jetzt mit der Corona-Regel

2G-plus in Niedersachsen: Das ändert sich jetzt mit der Corona-Regel

2G-plus in Niedersachsen: Das ändert sich jetzt mit der Corona-Regel
Warnstufe 2 in Niedersachsen: Diese Corona-Regeln gelten nun

Warnstufe 2 in Niedersachsen: Diese Corona-Regeln gelten nun

Warnstufe 2 in Niedersachsen: Diese Corona-Regeln gelten nun
2G-Plus: Das bedeutet die Corona-Regel

2G-Plus: Das bedeutet die Corona-Regel

2G-Plus: Das bedeutet die Corona-Regel

Kommentare