Demonstration gegen importiertes Soja

Brake: Protestanten blockieren Futtermittelhafen

+
Dutzende Bauern und Verbraucher blockierten am Dienstag den Braker Futtermittelhafen und protestieren damit gegen Soja-Importe.

Brake - Rund 40 Menschen haben aus Protest gegen Soja-Importe die Zufahrt zum Braker Futtermittelhafen mit einem Trecker versperrt.

Mit der spontanen Protestaktion am Dienstagmittag wollte die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft mit einem Bündnis aus Verbrauchern und Landwirten ein Zeichen gegen die industrielle Massentierhaltung setzen.

Auch ein Bauer aus Brasilien hat während der Demonstration gesprochen. „Wir fordern Bauernhöfe statt Agrarindustrie. Doch Soja-Importe sind der Schmierstoff für die Massentierhaltung“, sagte Organisatorin Annemarie Volling. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mit Vaseline und gutem Gummi - so wird das Auto winterfit

Mit Vaseline und gutem Gummi - so wird das Auto winterfit

Jubel in Hoffenheim: Sieg gegen Roter Stern Belgrad

Jubel in Hoffenheim: Sieg gegen Roter Stern Belgrad

Leverkusen startet mit Rekordsieg gegen Nizza

Leverkusen startet mit Rekordsieg gegen Nizza

Welche Kanareninsel ist die richtige für mich?

Welche Kanareninsel ist die richtige für mich?

Meistgelesene Artikel

Corona in Niedersachsen: Rekord! Land meldet 987 Neuinfektionen

Corona in Niedersachsen: Rekord! Land meldet 987 Neuinfektionen

Corona in Niedersachsen: Rekord! Land meldet 987 Neuinfektionen
Corona-Risikogebiete in den Ferien: Regeln für Urlaub an der Nordseeküste

Corona-Risikogebiete in den Ferien: Regeln für Urlaub an der Nordseeküste

Corona-Risikogebiete in den Ferien: Regeln für Urlaub an der Nordseeküste
Coronavirus-Krise: Hochzeit ja, Party nein – neue Regeln fürs Heiraten in Niedersachsen

Coronavirus-Krise: Hochzeit ja, Party nein – neue Regeln fürs Heiraten in Niedersachsen

Coronavirus-Krise: Hochzeit ja, Party nein – neue Regeln fürs Heiraten in Niedersachsen
Coronavirus in Niedersachsen: Delmenhorst weiter trauriger Spitzenreiter

Coronavirus in Niedersachsen: Delmenhorst weiter trauriger Spitzenreiter

Coronavirus in Niedersachsen: Delmenhorst weiter trauriger Spitzenreiter

Kommentare