Lebensgefährlich verletzter Mann in seinem Haus in Brake gefunden

Brake - Die Polizei hat in Brake einen lebensgefährlich verletzten Mann in seinem Haus gefunden. Die Beamten entdeckten den 45-Jährigen am Sonntag.

Sie gehen aber davon aus, dass er schon in der Nacht zum Samstag Opfer einer Gewalttat wurde. Was in dem Haus genau passierte, sei noch unklar, teilte die Polizei mit. Einsatzkräfte suchten zunächst vergeblich mit Spürhunden nach Verdächtigen. Weitere Details gab die Polizei nicht bekannt, um die Ermittlungen nicht zu gefährden.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare