Weit sichtbare Rauchwolke

Jugendherberge auf Borkum in Flammen

+
Auf der ostfriesischen Insel Borkum brennt ein Gebäude der Jugendherberge „Am Wattenmeer“. Eine riesige Rauchwolke war über der Insel aufgestiegen.

Borkum - Auf der ostfriesischen Insel Borkum ist ein Gebäude der Jugendherberge „Am Wattenmeer“ in Brand geraten. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstagnachmittag sagte, laufen noch die Löscharbeiten des Dachstuhls.

Eine riesige Rauchwolke stieg über der Insel auf. Nach bisherigen Erkenntnissen war niemand im Gebäude, als das Feuer ausbrach. „Die Schulklasse, die dort untergebracht ist, war wohl auf einem Ausflug“, sagte der Sprecher. Zur Brandursache gebe es noch keine Erkenntnisse. Die Jugendherberge nutzt die Gebäude einer früheren Marinekaserne.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Mann rast mit mehr als 250 Stundenkilometern vor Polizei davon

Mann rast mit mehr als 250 Stundenkilometern vor Polizei davon

Kommentare