Auffrischungsimpfung für alle?

Booster-Impfung nach Kreuzimpfung? Alle Antworten

Kreuzimpfungen bieten eine hohe Schutzwirkung gegen Corona. Gilt trotzdem das Anrecht auf die Booster-Impfung? Die Stiko empfiehlt Folgendes.

Hannover – In Niedersachsen wurden bereits 300.000 Personen eine Booster-Impfung verabreicht. Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt bestimmten Indikationsgruppen die Booster-Impfung, wie bei Menschen in Alten- und Pflegeheime, die in Niedersachsen bereits priorisiert werden. Muss man sich mit einer Kreuzimpfung überhaupt boosten lassen und sollten homogen Geimpfte für den Boost gezielt den Impfstoff wechseln? Das sagen Experten und Politiker.

Kreuzimpfung schlägt homogene Impfung. Laut einer Studie eines deutschen Virologen-Teams ist die Kombination der beiden Impfstoffe Astrazeneca und Biontech wirksamer als eine Zweifachimpfung mit Astrazeneca. Forscherinnen und Forscher hatten die Immunreaktionen auf die Kombinationsimpfung untersucht. Die neutralisierende Antikörperantwort war bei Probandinnen und Probanden mit einer Kreuzimpfung sehr viel stärker ausgeprägt als bei Menschen, die zweimal das Vakzin von Astrazeneca bekamen, erklärte das Universitätsklinikum München.

Erster ImpfschutzBooster-Impfung
Kreuzimpfung Astrazeneca und BiontechBiontech (mRNA)
Kreuzimpfung Astrazeneca und Moderna Moderna (mRNA)
Einmalige Vektorimpfung Johnson und Johnson Biontech oder Moderna (mRNA)
Zweifachimpfung Astrazeneca Biontech oder Moderna (mRNA)
Zweifachimpfung Biontech Moderna (mRNA)
Zweifachimpfung Moderna Biontech (mRNA)

Die meisten Impfdurchbrüche* gab es bei der doppelten Biontechimpfung mit 96.970 Fällen, während nur 1241 Fälle bei der Kreuzimpfung mit Astrazeneca und Biontech erfasst wurden. Die Stiko äußerte sich bereits Anfang Juli positiv zur heterogenen Impfung. Menschen mit der Erstimpfung Astrazeneca sollen künftig unabhängig vom Alter einen mRNA-Impfstoff wie den von Biontech oder Moderna als Zweitimpfung erhalten.

Karl Lauterbach (SPD) bejaht Kreuzimpfung für Booster

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach rät für den Boost zum generellen Impfstoffwechsel* und teilt neue Daten des US-Biochemikers Rob Swandacher. „Die Booster-Impfung muss jetzt Tempo gewinnen. Was wirkt am besten? Wechseln wirkt am besten! Moderna für Biontech-Geimpfte, Biontech für Moderna-Geimpfte, und Moderna für J&J-Geimpfte“, schrieb er beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Auch Forscherinnen und Forscher des Uniklinikums befürworten die heterogene Impfung. Sie hoffen, dass die Kreuzimpfung „ein weiterer Baustein ist, um die Wirksamkeit der Covid-19-Impfung generell zu verbessern“, erklärte Professor Dr. Klaus Überla. Der Direktor des Virologischen Instituts am Uniklinikum Erlangen und Mitglied der Stiko, betont die Relevanz der aufrechtzuerhaltenden Empfehlung für die Kreuzimpfung.

Booster-Impfung nach Kreuzimpfung?

Bei der Booster-Impfung erhalten bereits vollständig gegen das Coronavirus Geimpfte eine erneute Impfdosis zur Auffrischung, um die Grundimmunisierung zu optimieren. Alle Bürgerinnen und Bürger haben Anspruch auf eine Booster-Impfung, wenn die zweite Impfung entweder mit einem mRNA oder Vektorimpfstoff sechs Monate oder länger zurückliegt. Personen, die vollständig mit Johnson & Johnson immunisiert wurden, wird frühestens vier Wochen nach der Impfung eine Auffrischung empfohlen. Die anfallenden Kosten werden dafür übernommen.

Booster-Impfung bei Kreuszimpfung: Welches Vakzin soll ich nehmen?

Laut Gesundheitsministerium profitieren Personen mit einer Kreuzimpfung bereits von einem höheren Impfschutz gegen die COVID-19-Erkrankung. Das Angebot der Boosterimpfung sei vor allem für vulnerable Personengruppen, wie Senioren und Pflegepersonal, damit es nicht zu hohen Todeszahlen in Seniorenheimen kommt, wie es in Stade geschah.

Gleiches trifft auf Geimpfte zu, die durch eine abgeschlossene Vektor-Impfserie immunisiert wurden (einmalige Impfung mit Johnson & Johnson oder zweimalige Impfung mit Astrazeneca). Ob und in welchen Abständen Auffrischungsimpfungen für nicht vulnerable Personen mit einer Kreuzimpfung vorgenommen werden sollten, wird noch geprüft. Gesundheitsminister Jens Spahn möchte die Booster-Impfangebote für alle schleunigst umsetzen. „Wir brauchen mehr Tempo“, mahnt der CDU-Politiker.

Welcher Impfstoff für den Booster nach Kreuzimpfung?

Grundsätzlich empfiehlt das Bundesgesundheitsministerium für Menschen mit einer Kreuzimpfung dasselbe Vakzin, welches für die Zweitimpfung genutzt wurde. Handelte es sich bei der zweiten Dosis einer Kreuzimpfung um Biontech, sollte dieses Vakzin auch zum Boostern verwendet werden.

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr aus ihrer Umgebung, Deutschland und der Welt – jetzt kostenlos anmelden!

Bei Moderna sollte wiederum erneut dieser Impfstoff als Booster verwendet werden. Wenn das nicht möglich ist, kann auch der jeweils andere mRNA-Impfstoff injiziert werden.* kreiszeitung.de, 24hamburg.de und merkur.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Dinendra Haria/Imago

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

E-Autos im Test: Bei 130 km/h schafft kein Modell mehr als 440 Kilometer

E-Autos im Test: Bei 130 km/h schafft kein Modell mehr als 440 Kilometer

E-Autos im Test: Bei 130 km/h schafft kein Modell mehr als 440 Kilometer
Weil heterosexuell: Aldi erntet Shitstorm wegen Karottenfamilie

Weil heterosexuell: Aldi erntet Shitstorm wegen Karottenfamilie

Weil heterosexuell: Aldi erntet Shitstorm wegen Karottenfamilie
Wegen Schneesturm: Kunden feiern Übernachtungsparty bei IKEA!

Wegen Schneesturm: Kunden feiern Übernachtungsparty bei IKEA!

Wegen Schneesturm: Kunden feiern Übernachtungsparty bei IKEA!
Glätte-Alarm am Dienstag: In Niedersachsen müssen Autofahrer aufpassen

Glätte-Alarm am Dienstag: In Niedersachsen müssen Autofahrer aufpassen

Glätte-Alarm am Dienstag: In Niedersachsen müssen Autofahrer aufpassen

Kommentare