Schon wieder

Bomben-Alarm in Hannover: 6500 Menschen müssen evakuiert werden

Auf einer Baustelle in Hannover sind möglicherweise mehrere Bomben-Blindgänger gefunden worden. 6500 Anwohner müssen ihre Wohnungen verlassen.

Hannover – Auf einer Baustelle in Hannover-Misburg sind möglicherweise mehrere nicht explodierte Bomben aus dem Zweiten Weltkriegt entdeckt worden. Das berichtet die Feuerwehr Hannover auf Twitter. Den Fund hat der Kampfmittelräumdienst gemacht, als dieser die Baustelle sondierte. Hier, südlich des Misburger Hafens, soll ein Wertstoffzentrum entstehen.

Einsatzkräfte wollen die Fundstelle am 18. Juli sondieren. Dann müssen tausende Menschen ihre Wohnungen verlassen.

Eine Gefahr für die Bevölkerung bestehe derzeit nicht, so die Einsatzkräfte. Allerdings müssen am 18. Juli die Anwohner in Misburg-Nord und Misburg-Süd evakuiert werden. Dann soll die Fundstelle genauer untersucht werden. Von der Evakuierung wären nach Angaben der Feuerwehr rund 6500 Einwohner in beiden Stadtteilen betroffen.

Bomben-Verdacht in Hannover: Feuerwehr will Infozettel verteilen

Doch es könnten noch mehr werden. Als die Einsatzkräfte Luftaufnahmen auswerteten, fanden sie in der Nähe der Baustelle weitere Verdachtsfälle.

Zum genauen Ablauf der Evakuierung will die Feuerwehr mehrsprachige Infozettel an die betroffenen Haushalte verteilen. Start der Aktion: 12. Juli. Weitere Informationen sollen auf der Internetseite der Feuerwehr Hannover und im Internetportal der Stadt Hannover folgen.

Erst Anfang Juni wurde in Hannover eine Fliegerbombe entdeckt. 15.000 Menschen mussten evakuiert werden. Auch in Bremen kommt es oft zu Bombenfunden. Eine Bombe führte fast zur Sperrung der A1. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Stadt in Niedersachsen hat höchste Corona-Inzidenz bundesweit

Stadt in Niedersachsen hat höchste Corona-Inzidenz bundesweit

Stadt in Niedersachsen hat höchste Corona-Inzidenz bundesweit
Wetter in Niedersachsen und Bremen: Wieder schwere Gewitter statt Sonne

Wetter in Niedersachsen und Bremen: Wieder schwere Gewitter statt Sonne

Wetter in Niedersachsen und Bremen: Wieder schwere Gewitter statt Sonne
Salzgitter in Niedersachsen bei der Inzidenz bundesweit noch ganz vorne

Salzgitter in Niedersachsen bei der Inzidenz bundesweit noch ganz vorne

Salzgitter in Niedersachsen bei der Inzidenz bundesweit noch ganz vorne
Tiny-House-Siedlung in Hannover: Miete so teuer wie eine Luxus-Wohnung

Tiny-House-Siedlung in Hannover: Miete so teuer wie eine Luxus-Wohnung

Tiny-House-Siedlung in Hannover: Miete so teuer wie eine Luxus-Wohnung

Kommentare