Lkw gerät in Gegenverkehr - 77-jährige Autofahrerin tot

Bohmte - Eine 77 Jahre alte Autofahrerin ist beim Zusammenprall mit einem Lkw in Bohmte (Landkreis Osnabrück) gestorben.

Der Sattelzug war am Freitagnachmittag nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Gegenverkehr geraten, als der 29-Jährige Fahrer gegenlenkte, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Das Auto der 77-Jährigen stieß so heftig mit dem Lastwagen zusammen, dass sie an den Verletzungen starb. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Die Straße war während der Bergungsarbeiten gesperrt.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare