71-jähriger Autofahrer kommt von Straße ab und prallt gegen Baum

Bohmte - Ein 71 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall in der Nähe von Bohmte (Landkreis Osnabrück) schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben vom Donnerstag hatten Zeugen beobachtet, wie der Mann am Mittwochabend mit seinem Wagen zunächst nach links von der Straße abkam. Nachdem er mehrere Meter auf dem Grünstreifen fuhr, touchierte er einen Baum am Straßenrand, bevor er nach einigen Metern an einem zweiten Baum zum Stehen kam. Die alarmierte Feuerwehr barg den Mann einige Zeit später aus dem völlig demolierten Wagen. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Die Polizei geht davon aus, dass er zum Unfallzeitpunkt betrunken war.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

Kommentare