71-jähriger Autofahrer kommt von Straße ab und prallt gegen Baum

Bohmte - Ein 71 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall in der Nähe von Bohmte (Landkreis Osnabrück) schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben vom Donnerstag hatten Zeugen beobachtet, wie der Mann am Mittwochabend mit seinem Wagen zunächst nach links von der Straße abkam. Nachdem er mehrere Meter auf dem Grünstreifen fuhr, touchierte er einen Baum am Straßenrand, bevor er nach einigen Metern an einem zweiten Baum zum Stehen kam. Die alarmierte Feuerwehr barg den Mann einige Zeit später aus dem völlig demolierten Wagen. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Die Polizei geht davon aus, dass er zum Unfallzeitpunkt betrunken war.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Kommentare