Niemand verletzt

Tankschiffe krachen auf Elbe-Seitenkanal ineinander

Bad Bodenteich - Zwei Schiffe sind auf dem Elbe-Seitenkanal bei Bad Bodenteich (Landkreis Uelzen) zusammengestoßen. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei geriet ein Tankschiff am Sonntagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache in den Kurs eines anderen.

Die beiden Schiffe prallten frontal zusammen und verkeilten sich. Eines der Schiffe sei halb untergegangen. Gefährliche Substanzen seien aber nicht ausgetreten. Gegen Mittag trennten die Einsatzkräfte die Tanker voneinander und sicherten sie am Ufer. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Einschätzungen der Polizei liegt der Schaden vermutlich im sechsstelligen Bereich.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Meistgelesene Artikel

Wohnsituation für Flüchtlinge entspannt sich - Integration im Fokus

Wohnsituation für Flüchtlinge entspannt sich - Integration im Fokus

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Kommentare