Niemand verletzt

Tankschiffe krachen auf Elbe-Seitenkanal ineinander

Bad Bodenteich - Zwei Schiffe sind auf dem Elbe-Seitenkanal bei Bad Bodenteich (Landkreis Uelzen) zusammengestoßen. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei geriet ein Tankschiff am Sonntagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache in den Kurs eines anderen.

Die beiden Schiffe prallten frontal zusammen und verkeilten sich. Eines der Schiffe sei halb untergegangen. Gefährliche Substanzen seien aber nicht ausgetreten. Gegen Mittag trennten die Einsatzkräfte die Tanker voneinander und sicherten sie am Ufer. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Einschätzungen der Polizei liegt der Schaden vermutlich im sechsstelligen Bereich.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Extravagant gegen Regen und Stromausfall

Extravagant gegen Regen und Stromausfall

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Kommentare