Niemand verletzt

Tankschiffe krachen auf Elbe-Seitenkanal ineinander

Bad Bodenteich - Zwei Schiffe sind auf dem Elbe-Seitenkanal bei Bad Bodenteich (Landkreis Uelzen) zusammengestoßen. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei geriet ein Tankschiff am Sonntagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache in den Kurs eines anderen.

Die beiden Schiffe prallten frontal zusammen und verkeilten sich. Eines der Schiffe sei halb untergegangen. Gefährliche Substanzen seien aber nicht ausgetreten. Gegen Mittag trennten die Einsatzkräfte die Tanker voneinander und sicherten sie am Ufer. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Einschätzungen der Polizei liegt der Schaden vermutlich im sechsstelligen Bereich.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

„Chaos pur im Bestattungshuus“ - Theateraufführung in Häuslingen

„Chaos pur im Bestattungshuus“ - Theateraufführung in Häuslingen

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Ehemaligenbörse an der KGS Leeste

Ehemaligenbörse an der KGS Leeste

Zwei Medaillen im Snowboard - Viererbob auf Gold-Kurs

Zwei Medaillen im Snowboard - Viererbob auf Gold-Kurs

Meistgelesene Artikel

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Gleise nach Güterzug-Kollision in Cuxhaven wieder frei

Gleise nach Güterzug-Kollision in Cuxhaven wieder frei

Kommentare